Spleen mitteilen

Erkläre uns deinen Spleen! Deine Eigenarten! Deine Macken! Hier kannst du loswerden, was du vielleicht sonst niemandem erzählen würdest. Ganz anonym natürlich. Gib deinem Spleen ein Zuhause!

Trage hier dein Spleen ein*
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mit dem Abschicken deines Spleens akzeptierst du gleichzeitig die Nutzungsbedingungen.

Rock'n'Roll! Schon über

2600

eingetragene Spleens

Aktuelle Spleens

01. Januar 2020 um 20:04

von Hautiritations-Bob

In der Grundschule hab ich mal aus versehen mit der linken Hand den Hintern der Lehrerin berührt. Das war mir mega peinlich, aber ich musste ihr aus Gründen der Gleichberechtigung hinterherlaufen, um "zufällig" auch mit der rechten Hand den Hintern zu berühren

  0

31. Dezember 2019 um 17:15

von Hendrik

Ich habe einen Spleen beim Wecker stellen, brauche dafür meistens ca 2 Stunden. Stelle mir ca 20 Wecker in verschiedenen Weckerapps und kontrolliere sie ob sie die richtige Zeit haben, angeschaltet sind, richtigen Klingeltöne haben, der Tag auch ausgewählt ist, dann kontrolliere ich ob die... Weiterlesen

  0

20. Dezember 2019 um 10:21

von Anonym

Häufig, wenn ich alleine fernsehe, antworte ich laut auf rhetorische Fragen, die in Dokumentationen, Reportagen etc. gestellt werden. Zum Beispiel: Sprecher*in: "Aber wie lange hält unsere Demokratie das noch aus?" Ich: "Zwei Jahre!"

  0

13. Dezember 2019 um 12:09

von Anonym

Ich schnalze gerne mit meinem rechten Ohrläppchen, indem ich es mit dem gekrümmten rechten Zeigefinger hochziehe und dann auf dem Daumen landen lasse. Am Anfang finden die Leute es witzig und dann irgendwann nervig.

  0

25. November 2019 um 23:52

von Liselotte

Ich finde es schlimm, wenn der Toilettendeckel geschlossen ist. Dann kann ich nicht direkt sehen was mich erwartet und ob der Vorgänger die Toilette beschmutzt hat . Auf öffentlichen Toiletten meide ich sogar WCs mit geschlossenem Deckel und suche mir ein andere.

  0

25. November 2019 um 23:49

von Liselotte

Ich kann Bürsten nicht auf Tische oder offene Regale legen. Ich denke das bringt Unglück.

  0

25. November 2019 um 23:47

von Liselotte

Ich muss meine Daumen beim Einschlafen immer zwischen Mittel- und Ringfinger klemmen. Sonst finde ich das unbequem und schlafe schlecht.

  0

15. November 2019 um 22:19

von Anonym

Immer wenn ich "Groß" muss, brauche ich unbedingt mein Tablet dabei, um YouTube Videos zu gucken. Wenn ich es nicht schnell genug finde, unterdrücke ich solange den Stuhlgang, bis ich es gefunden hab. Das war manches Mal eine schmerzhafte Angelegenheit.

  0

15. November 2019 um 21:39

von Anonym

Immer wenn ich das Laufen auf Absätzen höre (hohe Stiefel etc.), muss ich mich sofort danach umdrehen bzw. gucken wer das ist. Ist glaub ich, ein typisch männliches Problem.

  0

15. November 2019 um 21:34

von Anonym

Manchmal bereite ich mich geistig auf Situationen vor,die eventuell auf der Arbeit entstehen könnten. Das betrifft aber hauptsächlich soziale Interaktionen mit anderen Menschen, also Kollegen oder Kunden. Ich habe dann das Gefühl, vorbereitet zu sein, falls was Unvorhergesehenes in der Situation... Weiterlesen

  0

weitere Spleens anzeigen