Spleens

03. Juli 2020 um 14:49

von Anonym

Ich muss alle Zahlen, mit denen ich irgendetwas Plane durch drei teilen können, außer es sind Primzahlen. Diverse Lautstärkeregler, Umdrehungen beim Stimmen der Felle am Schlagzeug, beim Anklopfen des Balls bei Tischkickerspielen oder beim abergläubischen "auf Holz klopfen", selbst bei... Weiterlesen

  0

03. Juli 2020 um 14:39

von Anonym

Ich muss vorne herein sagen, dass ich immer total gelassen und ruhig auf alles reagiere. Jedes Mal wenn mich etwas aufregt überlege ich, ob es die Agression Wert ist. In 95% der Fälle beruhige ich mich dann wieder und merke auf's neue das Agressionen sinnlos sind. AAAAABER bei bestimmten... Weiterlesen

  0

03. Juli 2020 um 14:19

von solegnA

Ich muss beim Einschlafen due Knopfverbindung meiner Bettdecke zwischen den dicken- und "Zeigefinger"zehen festhalten. Ähnlich wie Flipflops.

  0

25. Juni 2020 um 15:24

von Anonym

Wenn ich in einem Restaurant auf der Karte bei einem Gericht einen Schreibfehler entdecke, brauche ich unendlich lange um mich für ein Gericht zu entscheiden. Und es ist sicher nicht das mit dem Schreibfehler.

  0

25. Juni 2020 um 15:22

von Anonym

Wenn ich etwas mit einem anscheinend chaotischen Muster (Tischdecke, Tapete, Kleid) sehe, muss ich immer die Wiederholung suchen. Wenn ich sie zu schnell finde, mag ich das Muster nicht. Echte Holzmaserungen sind wahnsinnig schön - und trotzdem erwische ich mich auch dort bei der... Weiterlesen

  0

23. Juni 2020 um 22:28

von Anonym

Die Lautstärke beim Fernseher muss entweder durch 5 teilbar sein oder ungefähr in der Mitte dazwischen liegen, z.B. 20, 22, 23, 25, 27,28, 30,... wenn ich die Lautstärke bei 21, 24, 26 oder noch schlimmer 29 habe sieht das für mich so unfertig aus

  0

23. Juni 2020 um 22:22

von Anonym

Ich mag es nicht, wenn ich auf verschiedenfarbigen Straßen gehe, wie z.B. bei einem Schachbrett. Ich versuche so zu gehen, dass sich der rechte und der linke Fuß die Farben gleichhäufig berühren. Meine Füße fühlen sich unterschiedlich an, wenn das eine mehr auf hellen und das andere auf... Weiterlesen

  0

20. Juni 2020 um 16:21

von Anonym

Ich hasse gelbe Wäscheklammern, die bringen Unglück. Und falls ich sie doch mal nehmen muss, dann niemals für die Wäsche der Kinder.

  0

17. Juni 2020 um 23:52

von anonyme spaghetti

immer wenn ich Uhrzeiten wie "23:23 Uhr" erwische, dann grinse ich dumm vor mich hin, obwohl ich weiß, dass es nichts bedeutet. bei 11:11 und 00:00 ist es am "schlimmsten"

  0

17. Juni 2020 um 00:56

von Bernd Zimmermann

Wenn ich runter kommen bzw. mich beruhigen oder einschlafen möchte benutze ich entweder die glatte Kante einer feinen Baumwolltischdecke oder die glatten Kanten eines Baumwollhemdes zwischen den Knöpfen oder eines Kopfkissens, dabei umschließe ich mit der glatten, kühlen Kante den Zeigefinger... Weiterlesen

  0