Top Spleens

05. Mai 2014 um 19:03

von Anonym

Ich muss jedes mal, wenn ich an unserem Teppich mit kleinen Fransen an den Seiten vorbeigehe, diese symmetrisch nach vorne streichen. Wenn ich das nicht mache und einfach weiter gehe, habe ich so lange ein ungutes Gefühl, bis ich zurückkehre und sie dann doch noch glatt streiche...

  1

07. März 2015 um 19:34

von Tv-spinner

Die Lautstärke vom tv muss immer durch 2 teilbar sein ( Lautstärke 12, 26 usw) wenn ich das bei einem Kollege sehe das er ne "ungerade Lautstärke" hat, nehme ich immer Fernbedienung und mach es richtig mit der ausrede: is viel zu laut oder leise :D

  3

09. Feburar 2014 um 21:38

von Anonym

Wenn ich (Single) nach Hause komme rufe ich oft in die leere Wohnung: "Ich bin wieder daha!" Und dann antworte ich mir selbst mit einer Erzählerstimme wie aus einem Film: "Aber niemand antwortet." Das finde ich dann selbst so lustig, dass ich mich gar nicht einsam fühle!:-)

  9

01. April 2014 um 10:26

von Achsel

Ich schneide Brötchen nicht einfach auf, sondern ersteche sie erst - damit sie nicht "leiden" müssen... Wenn ich dabei beobachtet werde und es mir peinlich ist, erzähle ich immer von meiner "Aktion humanes Sterben für Brötchen"; alle lachen und ich bin raus aus der Nummer

  0

25. Januar 2014 um 13:07

von Monchi

Mein Spleen ist die gekonnte Drei-Punkte-Pressur-Wertsachen-Kontroll-Technik: Jedesmal wenn ich die Wohnung etc. verlasse, klopfe ich mit den Händen automatisch an die linke Tasche (Handy), rechte Tasche (Schlüssel) und Gesäßtasche (Portemonnaie). Dabei ist die Anordnung der Gegenstände in den... Weiterlesen

  16

19. November 2014 um 22:51

von Anonym

Sofern mein Lesezeichen aus Papier, Pappe oder ähnlichem ist, beginne ich während dem Lesen, darauf herumzukauen und esse es letztendlich - oft, ohne etwas davon zu merken.

  0

01. April 2014 um 10:02

von Achsel

Ich hasse es, wenn das Toilettenpapier zur Wand hin abgerollt werden muss - für mich hängt das dann falsch herum und ich MUSS das ändern, sodass das Papier nach vorne herunter abgerollt werden kann

  7

03. März 2014 um 06:32

von Fjölnir

Ihr werdet lachen, aber auch Tiere haben Spleens. Mein einer Kater z.B.: der kommt nachts zu mir in Bett gehopst und kuschelt sich ein, und zwar immer so, dass er mir ins Gesicht gucken kann. Wenn ich mich dann umdrehe, springt der über mich rüber um wieder "perfekt" da zu liegen. Grade morgens,... Weiterlesen

  0

11. Oktober 2017 um 14:29

von nie ohne

Wenn ich zu einer Prüfung gehe, muss ich meinen Glücksstring anziehen. Dies ist ein rosa Tanga, welcher (bevor ich ihn verwaschen habe) einmal weiß war. Ich habe ihn bisher bei einer Prüfung nicht angehabt und diese ging daneben. :( Lernen hilft aber trotzdem immer zusätzlich ;)

  0

13. April 2014 um 16:08

von Verena

Ich versuche immer die Mikrowelle genau dann aufzumachen, wenn sie fertig ist, aber so, dass sie nicht mehr die Chance bekommt, zu piepen.

  3