Top Spleens

25. Januar 2014 um 19:16

von Anonym

Immer wenn ich Gegenstände aufäume, darf keiner alleine in einer Ecke oder sonst irgendwo stehen, sonst wäre dieser alleine und andere sollen diesen Gesellschaft leisten.

  1

11. April 2014 um 11:43

von D.

Wenn ich abends mein Auto parke, muss ich immer leise "schlaf schön, bis morgen" sagen, sonst denke ich, mein Auto ist traurig weil ich nicht tschüss sage !

  2

10. April 2014 um 13:54

von MM

Wenn ich z.B. auf einer Parkbank sitze und es setzt sich jemand fremdes dazu, bleibe ich (auch wenn ich dringend los müsste) noch eine weile sitzen, damit die andere Person nicht denkt, ich würde wegen ihm aufstehen und weggehen.

  2

11. März 2014 um 16:28

von Anonym

Meine Freundin läuft nach Absperren des Autos exakt dreimal herum und reißt halb die Griffe ab, um "wirklich sicher zu gehen, ob auch alles zu ist". Was sie mir bis heute nicht erklären konnte: Wieso sie auch an der Motorhaube ruckelt...

  4

13. März 2014 um 10:41

von Spracherhaltungstrieb

Ich hasse es, wenn Kollegen mit der schönen deutschen Sprache nicht achtsam umgehen. Deshalb korrigiere ich sie, wenn sie etwas grammatikalisch falsches sagen. Ich habe dazu eine Klingel auf meinem Schreibtisch, auf die ich dann haue. Geschenk eines Kollegen, übrigens. Wenn ich mal... Weiterlesen

  6