Spleens

11. Dezember 2021 um 16:09

von Anonym

Wenn ich allein bin, stelle ich mir manchmal vor, mit fiktiven Charakteren aus TV oder Filmen zu reden, z.B. wenn ich ein Problem habe und darüber reden will oder eine zweite Meinung brauche.

  0

07. Dezember 2021 um 18:41

von Anonym

Ich hasse telefonieren. Anrufer wollen mich kontrollieren, sich mir aufdrängen und mich beeinflussen.

  0

07. Dezember 2021 um 18:39

von Anonym

Ich öffne Briefe nur sehr ungern - sofern nicht klar ist, dass es sowieso Werbung ist. Briefe machen mir Angst.

  0

07. Dezember 2021 um 18:37

von Anonym

Ich kann es nicht leiden, wenn auf der Küchenarbeitsplatte etwas steht oder liegt - wenn ich nicht grade dort arbeite. Meine Küche ist immer aufgeräumt. Ist das mal nicht der Fall, hab ich ganz klar eine depressive Phase. Wenn es etwas unangenehmes zu erledigen gibt, räume ich erst die Küche auf. Weiterlesen

  0

05. Dezember 2021 um 09:59

von Anonym

Wenn ich Eier aus dem Karton nehme, sortiere ich die restlichen so, dass kein Ungleichgewicht im Karton entsteht.

  0

05. Dezember 2021 um 09:43

von Anonym

Ich kann nicht mit Socken und nicht ohne Unterhose schlafen.

  0

28. November 2021 um 21:22

von Vieldenker

Ich muss immer, wenn ich vorbeifahrende Autos sehe, an das Leben und die momentane Situation der jeweiligen Person denken, auch wenn ich sie gar nicht kenne.

  0

28. November 2021 um 17:57

von 420LemonHaze

Ich habe Angst meine Hand auch nur einen Zentimeter in den Pfandautomaten zu stecken, weil ich Angst habe, dass sie dann abgehackt wird. Ist sinnlos ich weiß. Ich muss die Pfandpflaschen dann immer ein wenig in den Automaten hineinwerfen.

  0

09. November 2021 um 14:31

von Enzym

Wenn ich ein Wort höre sei es bei einem Film oder wenn ich mich mit jemanden unterhalte, dann zähle ich nach aus wie vielen Buchstaben dieses besteht. Ein Beispiel dafür wäre: „Buchstabe“. Das Wort besteht aus logischerweise aus neun Buchstaben, diese zähle ich dann gedanklich im Kopf durch und... Weiterlesen

  0

08. November 2021 um 09:21

von Anonym

Ich trage in der kühlen Jahreszeit immer einen Schal oder ein Tuch um den Hals. Ich friere aber nur im Nacken, vorne brauche ich keine Bedeckung, deshalb trage ich das Tuch halbiert im Nacken. So sieht das oft so aus, als ob ich grad vom Sport käme und das Handtuch noch um den Hals hätte.

  0