Spleens

23. Feburar 2020 um 21:51

von Patricia

Wenn es mich beim Einschlafen gruselt, muss ich immer wieder die Augen öffnen, um mich zu vergewissern, dass z.B. kein unheimliches kleines Kind oder schwarzes Monster vor mir steht und wartet.

  0

23. Feburar 2020 um 21:48

von Anonym

Wenn ich ein Brötchen aufschneide, tue ich das am liebsten mit einem stumpfen Messer - Hauptsache es es hat keine geraden Kanten und eine perfekte glatte Fläche. Umso chaotischer der Schnitt, desto besser schmeckt das Brötchen.

  0

23. Feburar 2020 um 21:45

von Hannah

Vielen Menschen Hallo zu sagen ist zu stressig: Sobald ich einen Raum betrete, in denen sich mehr als drei Leute befinden, die ich begrüßen muss, suche ich dezent panisch den nächsten Tisch, um dort mit der zur Faust geballten Hand kurz zu klopfen, um damit alle gleichzeitig zu begrüßen.

  0

23. Feburar 2020 um 21:30

von Patricia

Ich kann meinen eigenen Bauchnabel nicht berühren. das finde ich höchst unangenehm. Schon bei dem Gedanken daran oder zu sehen, wie andere Menschen in ihren Bachnäbeln puhlen....boar da kriege ich "Zustände"

  0

23. Feburar 2020 um 21:28

von Patricia

ich schaue besonders abends schon ganz automatisiert hinter jeder Tür, wenn ich das Zimmer betrete

  0

23. Feburar 2020 um 12:49

von Anonym

Als Kind musste ich mich immer beim großen Geschäft oben rum komplett ausziehen weil ich Angst hatte das mein Shirt etc hinten in die Toilette hängen könnte und voll wird.

  0

23. Feburar 2020 um 12:46

von Mattheus

Seitdem manche Leute sagen ich seh aus wie Bonez MC habe ich mir überlegt das Rappen anzufangen.

  0

16. Feburar 2020 um 18:13

von flaavio

ich muss immer nach nach dem pinkeln ins klo spucken während es grade spült

  0

13. Feburar 2020 um 22:04

von Anonym

Ich finde Namen nur sympathisch, wenn die Anzahl der Buchstaben in dem Namen durch 5 teilbar ist. Ist mir eine Person doch sympathischer, bei der das nicht der Fall ist, versuche ich den Namen mit dem Nachnamen zu kombinieren, damit ich auf den richtigen Wert komme oder ihn in Sätze zu verbauen... Weiterlesen

  0

13. Feburar 2020 um 21:57

von Anonym

Wir sind bei der Arbeit verpflichtet aus Sicherheitsgründen den Handlauf zu benutzen. Weil ich mich aber davor Ekel, weil ihn ja jeder benutzt, aber trotzdem der Regelung nachkommen will, tue ich einfach so als ob ich ihn benutzen würde indem ich meine Hand 1 cm darüber schweben lasse ohne ihn... Weiterlesen

  0