Spleen 2721

  0

 

21. September 2020 um 17:25

Ich spreche oft mit mir selber, wenn ich alleine bin. Ich versetze mich in irgendwelche realistischen/ weniger realistischen Alltagssituationen. Der "Gesprächspartner" antwortet mir in meinen Gedanken und ich gebe leise Antworten. Manchmal "spreche" ich auch mit meinem Ich und hinterfrage mich kritisch. Ich denke dabei allerdings nicht, dass das wirklich statt gefunden hat oder dass das krankhaft ist. Das ist für mich, wie es für andere ist beispielsweise zu summen.