Top Spleens

05. Mai 2014 um 19:03

von Anonym

Ich muss jedes mal, wenn ich an unserem Teppich mit kleinen Fransen an den Seiten vorbeigehe, diese symmetrisch nach vorne streichen. Wenn ich das nicht mache und einfach weiter gehe, habe ich so lange ein ungutes Gefühl, bis ich zurückkehre und sie dann doch noch glatt streiche...

  1

07. März 2015 um 19:34

von Tv-spinner

Die Lautstärke vom tv muss immer durch 2 teilbar sein ( Lautstärke 12, 26 usw) wenn ich das bei einem Kollege sehe das er ne "ungerade Lautstärke" hat, nehme ich immer Fernbedienung und mach es richtig mit der ausrede: is viel zu laut oder leise :D

  2

09. Feburar 2014 um 21:38

von Anonym

Wenn ich (Single) nach Hause komme rufe ich oft in die leere Wohnung: "Ich bin wieder daha!" Und dann antworte ich mir selbst mit einer Erzählerstimme wie aus einem Film: "Aber niemand antwortet." Das finde ich dann selbst so lustig, dass ich mich gar nicht einsam fühle!:-)

  7

01. April 2014 um 10:26

von Achsel

Ich schneide Brötchen nicht einfach auf, sondern ersteche sie erst - damit sie nicht "leiden" müssen... Wenn ich dabei beobachtet werde und es mir peinlich ist, erzähle ich immer von meiner "Aktion humanes Sterben für Brötchen"; alle lachen und ich bin raus aus der Nummer

  0

25. Januar 2014 um 13:07

von Monchi

Mein Spleen ist die gekonnte Drei-Punkte-Pressur-Wertsachen-Kontroll-Technik: Jedesmal wenn ich die Wohnung etc. verlasse, klopfe ich mit den Händen automatisch an die linke Tasche (Handy), rechte Tasche (Schlüssel) und Gesäßtasche (Portemonnaie). Dabei ist die Anordnung der Gegenstände in den... Weiterlesen

  16