Top Spleens

08. Juni 2014 um 04:07

von Anonym

Ich stelle den Wecker immer zu früh - üblicherweise eine Stunde. Wenn der Wecker dann klingelt freue ich mich dass ich noch eine weitere Stunde im Bett liegen kann :)

  1

15. März 2014 um 01:04

von FelX

Ich habe von meinem Vater die Marotte übernommen beim Platz-nehmen einen ächzenden Laut von mir zu geben - obwohl das Hinsetzen in meinem Alter keineswegs anstrengend ist.

  0

07. Dezember 2018 um 13:27

von Anonym

Ich werde immer ganz nervös, wenn jemand meinen Laptopbildschirm antatscht. Wie man überhaupt auf die Idee kommt, das zu tun, ist mir ein Rätsel. Wer mag das denn, täglich seinen Screen putzen zu müssen?

  0

15. März 2014 um 12:04

von General Lee

Ich denke sehr oft in der "Wir"-Form. Zum Beispiel denke ich dann Sätze wie: "Na, dann wollen wir mal." (noch harmlos) "Darauf haben wir jetzt aber keine Lust." (schon etwas strange) "Na, da sitzen wir ja schön in der Scheiße." Und es geht eigentlich immer nur um mich. Da gibt's... Weiterlesen

  4

07. Feburar 2014 um 12:51

von Anonym

Beim (Flaschen-) Biertrinken MUSS ich immer den Deckel wieder draufmachen. Schnippt er manchmal weg, oder bekomme ich keinen mit ausgehändigt habe ich einen Reservedeckel in der Tasche. IMMER!

  0

20. April 2014 um 09:05

von Der Ticker (T.M.)

Ein Tick von mir ist es, Geld abzuheben, und dann Einkaufen zu gehen. Dort bezahle ich aber mit EC oder Kreditkarte. Wenn ich dann zu Hause das ganze Geld was ich abgehoben habe noch in der Geldbörse habe, da freue ich mich das ich gar nichts ausgegeben habe. So spare ich seit Jahren.

  0

16. Feburar 2014 um 15:36

von Nici

Wenn ich Kinder Pingui esse versuche ich jedes Mal beim ersten Biss den Pingui so abzubeißen, dass er aussieht wie auf der Packung, dass mache ich seit ich zum ersten Mal einen gegessen habe, danach ist das irgendwie zum Tick geworden.

  0

20. Feburar 2014 um 21:44

von Anonym

Morgens beim Aufstehen muss ich beide Füße gleichmäßig belasten, es geht gerade noch, wenn der rechte Fuß etwas mehr belastet wird. Keinesfalls darf das aber der linke Fuß sein, sonst muss ich mich noch einmal aufs Bett setzen und korrekt aufstehen.

  1

21. April 2014 um 22:20

von Anonym

Immer, wenn ich was Neues will, aber kein Geld hab, muss ich den Hausbrandtest machen. Ich stell mir dann vor, dass das Haus brennen würde, und überlege, ob der Gegenstand zu den Dingen gehören würde, die ich aus den Flammen retten würde, oder nicht. Und was ich verbrennen lassen würde, um den... Weiterlesen

  1

02. April 2014 um 19:01

von Anonym

Als Kind wurde mir im Krankenhaus erzählt, wenn ich die Füsse aus dem Brett strecke, würden sie mir abgeschnitten. Heute noch mit 57 Jahren ziehe ich sofort mein Fuss zurück, sollte er mal über den Rand hinausragen.

  2